Der Vorstand:

Image

Heike Henderson

schätzt an Elefanten vor allem ihre bemerkenswerte Intelligenz und ihren starken Familiensinn. Um die bedrohten Riesen zu schützen, hat sie Future for Elephants e.V. mitgegründet. Seit 2017 gehört sie dem Vorstand an. Neben der Kampagnenarbeit kümmert sie sich um den Austausch mit Natur- und Artenschutzexperten sowie Entscheidungsträgern in Deutschland, Europa, Afrika und Asien. Ihren Master-Abschluss in Betriebswirtschaft an der Universität Hamburg und ihre vielseitigen Erfahrungen im Bereich Marketing nutzt sie für die internationale Öffentlichkeitsarbeit. Die Hamburgerin besucht außerdem regelmäßig die afrikanischen Projekte (privat finanziert) und hält engen Kontakt zu den Kolleginnen und Kollegen vor Ort.

Image

Christine Prager

ist schon von Kindesbeinen an von Elefanten fasziniert. Nach ihrer ersten Afrika-Reise (1995) beschloss die gelernte Steuerberaterin, sich für den Artenerhalt der gefährdeten Dickhäuter stark zu machen. Seit 2019 ist sie Mitglied von Future for Elephants e.V. Zu ihren Aufgaben im Verein gehören die Bereiche der Mitglieder- und Spendenverwaltung sowie die Buchhaltung und der Finanzbereich.

Image

Andrea Schölermann

lernte Afrika auf dem Fahrrad kennen und lieben. Ihre erste Reise führte sie vor 30 Jahren nach Kenia. Sechs Wochen radelte sie durch das ostafrikanische Land. Es folgten weitere Reisen in unterschiedliche Winkel Afrikas. Wenn sie nicht gerade in leitender Position bei einem großen deutschen Versicherer am Schreibtisch sitzt, unterstützt sie Future for Elephants e.V. in strategischen Fragestellungen bei der Öffentlichkeitsarbeit und der Webseitengestaltung. Sie engagiert sich besonders für den Lebensraumerhalt der Elefanten und sucht nach Lösungen im Mensch-Tierkonflikt.